University

 

Startery University ist ein Seminar für Studierende der Universität Mannheim im Bereich sozialinnovative Gründung. Teilnehmende Studierende erlernen anhand eines eigenen Gründungsprozesses umfangreiches Wissen im Bereich Sozialunternehmertum. 

SAP und Social Impact schicken gemeinsam mit dem Lehrstuhl für Corporate Social Responsibility der Universität Mannheim Studierende in ein praxisnahes Seminar zum Thema sozialinnovative Gründung. Mit der gemeinsamen Initiative wird den Studierenden umfangreiches Wissen im Bereich Sozialunternehmertum vermittelt. Die Teilnehmenden werden darüber hinaus dazu animiert, soziale Probleme unternehmerisch anzugehen, indem sie im Startery University Seminar ihr eigenes Social Startup gründen.


  • Ziele der Startery University

    Was soll während der Startery University erreicht werden?

    • Gründung eines Sozialunternehmens in Teams (4-5 Studierende pro Team) innerhalb eines Semesters
    • Studenten erlernen anhand eines eigenen Gründungsprozesses umfangreiches Wissen zum Bereich Sozialunternehmertum
    • Der Gründungsprozess wird von Input-Sessions mit relevanten Wissensinhalten, Expertencoaching durch SAP Mitarbeiter und Exkursionen begleitet.

    Bestandteile des Seminars

    • Seminar zum Thema „Wie werde ich Sozialunternehmer?“ durch Norbert Kunz (Geschäftsführer Social Impact)
    • Studententeams werden durch SAP Mentoren begleitet
    • Innerhalb des Seminars werden Exkursionen zu SAP in Walldorf und ins Social Impact Frankfurt angeboten
    • Am Ende des Seminars werden alle Ideen vor einer Jury von SAP Mitarbeitern, Social Impact Mitarbeiter/innen und potentiellen Förderern gepitcht. Die beste Idee erhält eine Auszeichnung in Höhe von 500 €.
  • Noch Fragen?

    Ihr wollt am Seminar der Startery University teilnehmen oder weitere Informationen zum Programm erhalten? Wendet euch an unseren Programmleiter Salah Said: said(at)socialimpact.eu

    Ebenso steht Michael Verbücheln für eure Fragen bereit:

    Michael Verbücheln

    University of Mannheim | Business School | Chair of Corporate Social Responsibility

    Schloss, O 051 | 68131 Mannheim | Germany

    Phone +49 621 181-1619

    E-Mail: verbuecheln(at)bwl.uni-mannheim.de

     

     


Blog


Interessierte Studierende können sich mit einer Idee für ein Social Startup sowie einem Motivationsschreiben bewerben. Die Anmeldung erfolgt dabei in Gruppen. Im Frühjahr 2017 startet das Seminar und gibt 6 ECTS Punkte.



Startery University ist eine Initiative von SAP, Chair of CSR University of Mannheim und Social Impact.