• Ego2WeGo - Diversity in Action

    Ego2WeGo gibt Menschen und Unternehmen die Möglichkeit zu erleben, wie die Zukunft sein wird, wenn Integration gelingt. Beheimatete und Neuankommer arbeiten in unseren kreativen Workshops gemeinsam an der Lösung verschiedener Probleme und lernen sich dabei kennen und schätzen.


    Wir glauben daran, dass jeder Mensch über besondere Fähigkeiten und Erfahrungswerte verfügt die sich multiplizieren, wenn wir sie teilen. Wir glauben daran, dass wir gemeinsam mehr erreichen können und verstehen Verschiedenheit als Bereicherung – für jeden Einzelnen, für Organisationen und für die Gesellschaft.

    Daher haben wir uns zusammen getan, um Menschen zusammenzubringen, die sich sonst nicht kennenlernen würden, um Austausch zu ermöglichen, um gemeinsam zu wachsen und Lösungen auf Herausforderungen unserer Zeit zu entwickeln. In diversen Gruppen arbeiten wir an der (Weiter-)Entwicklung von sowohl Menschen als auch Prozessen und Produkten. Dafür bieten wir die Plattform und die Anleitung.

    Wir sind ein interdisziplinäres und interkulturelles Team mit Erfahrungen in der Talententwicklung, im Coaching, der Beratung, in der Kommunikation, im Design, in der Architektur, der Stadtplanung und im Webdevelopment. Unser Verein ist noch in Gründung - wir sind schon aktiv und freuen uns, die Welt ein bisschen bunter zu machen!


    Kontakt: Hanna Voß, contact(at)ego2wego.com

  • News

    Wir erklären, wie Social Entrepreneure Crowdfunding-Kampagnen erfolgreich planen und ausführen können. Der Guide begleitet den kompletten Prozess des Crowdfundings von der Entscheidung über die Vorbereitung, den Vorlauf und die Kampagnenphase bis zur Nachbereitung.

    19.01.2015

    lesen


    Unsere Startups GemüseAckerdemie, Dialog Macht Schule und Quinoa Bildung pitchten am 2. Dezember an einem ganz besonderen Ort: Sie durften ihre Projekte im Deutschen Bundestag, im Europa-Saal des Paul-Löbe-Hauses vorstellen.

    05.01.2015

    lesen


    Wir freuen uns, vier neue Social Startups im Impact Hub Vienna bei Social Impact Start begrüßen zu dürfen! Herzlich Willkommen!

     

    29.10.2014

    lesen


    Die Gewinner stehen fest: Beim ersten Pitch in der Rheinmetropole konnten vier Teams beim öffentlich Pitch im COLABOR die Jury überzeugen.

    05.09.2014

    lesen


    And the winner is... Younited Cultures! Über 100 Startups haben beim Voting mitgemacht. Alle Kandidaten wurden oder werden über Social Impact Start gefördert. Das Gewinner-Team aus Wien darf sich über ein Preisgeld von 5.000 Euro freuen.

    07.08.2014

    lesen